Über uns

Großvater Heinrich Korff gründete die Gärtnerei im Jahre 1926. Damals lag ihm vor allem am Herzen, die Kundschaft im eigenen Dorf und die Umgebung mit Sämereien und Gemüsepflanzen zu versorgen, damit Mensch und Tier schwere Kriegs- und Notzeiten besser überstehen konnten. Sein Sohn, Gärtnermeister Heinz Korff und Ehefrau Edeltraud bauten sich 1959 einen eigenen Blumenladen auf.

Die Bedeutung der Blumen wurde mehr geschätzt. Sie wurden immer mehr Begleiter vieler Feste und Anlässe. 

In den 60er und 70er Jahren wurden viele öffentliche und private Gärten gestaltet, die noch heute das Dorfbild prägen. Im Jahr 1988 konnte die Neueröffnung der Gärtnerei mit großem Floristik-Fachgeschäft gefeiert werden.

Dieses führt nun in dritter Generation Gärtnermeister Heinz Korff mit Ehefrau Annette, ausgebildete Floristin.                                       

Als Mitglied im Fachverband Deutscher Floristen FDF und mit Unterstützung unseres Teams ist es unsere Passion, die Welt durch Blumen und Pflanzen bunter und freundlicher werden zu lassen.

Gute Qualität und Fachkunde ist uns dabei ein Selbstverständnis.

 

 

Eheleute Korff

Unser Team